les étapes: "W-Fragen sind Trampelpfade"

20151111

following the white-rabitt-Effekt // Evidenz im Augenblick //"Über die Allmähliche Vertiefung ..." //
"Der Mythos des Sisyphos" //

...Konstrukt-Essays.

Full Concert / wahr-nehmungshafte Sinn-Vermutungen / reflexive Auslotung und Rekonstruktion
Art & Weise / Essays / Übersetzungen von Wahrnehmbaren / Schnitte im Prozess /

être - à l'écoute

„Das klangliche trägt die Form fort. Es löst sie nicht auf, es weitet und erweitert sie vielmehr, gibt ihr einen Umfang, eine Dichte und eine Schwingung oder eine Welle, der sich die Zeichnung immer nur annähert.“1 (Nancy. Jean-Luc. Zum Gehör. S.9-10.)

t. -> 2009 --> im Prozess (öffen. R.)
mehr +++ (»)

ANALIS< i } A

Entdecke Deine ausgesprochen Unausgesprochene Art

Ausgestattet mit einer einzigartigen sens engine ist ANALIS< i } A ein wahrnehmendes all-in-one-high-power-System des Life-Track&Act-Style-Phänomens.

t. -> 2017 --> transiter avec qc. 33 Sdt./heurs -->
mehr +++ (»)

Zuhören III.

Das Konstrukt ist eine Konstruktion.
Oszillierend - in zylindrischer Form, ein transparentes – sich der Bewegung

öffnend_und_schließend_im Raum_Zeit_Modell(13)
_
einer Projektion einer Wegbiegung (…) eines Zirkelschlusses (14)

mehr „[…]“((->))

Zuhören IV.

Ein übrig gebliebener Rest (1). Das Konstrukt, ein Schnitt zwischen Wort und Ding (2) stellt den Versuch ein Prädikat (3) als horizontale Folge von Sprecher ↔ Zuhörer-Interaktionen zu übersetzen ...

mehr {…} ((->))

Zuhören II.

In Zusammenarbeit mit BernauerInnen.
"KONTEXT LABOR BERNAU hat sich im Sommer 2015 zum Ziel gesetzt, das 1939 von den Nationalsozialisten erbaute und von der Russischen Armee von 1945 bis 1994 betriebene Heeresbekleidungsamt, ab 20. Juni für zweieinhalb Monate zu beleben."

externe Projektseite

les sparring-partner

--TTTT--``({})
-+++--``({})
-'''--``({})
-~~~--``({})
-***--``({})
-///--``({})
--OOO--``({})


t. -> au processus | im Aufbau |(»)

Augen-Tank-Stelle

man(n) von hinten
f(r)eu(n)de
le plaisir du moment
die Bühne der zwei (Referenz: Alain Badiou. Lob der Liebe)

t. -> je sais plus! ---> aujourd'hui ->
mehr +++ (»)

Lela-Ben

Leïla Benbaouche, Berlin

2016 (MA/ART) Kunst im Kontext/ Art in Context/ UDK.
2012 (BA/ART) Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation/ UDK.
2006 Grafikdesign-Ausbildung/Hochschule für Gestaltung/ BTK.

Keywords: Irritation//Ausdruck (An_) Ästhetik des Zuhörens.

Documents (Auswahl)

Fragen, Anregungen, & (...)

LELA.BEN

Eine Straße in Berlin.

Mobil: auf Anfrage

hallo@lelaben.com
www.lelaben.com
© 2005-2020 | Copyright

Hinweis:
Alle Inhalte dieses Internetangebots Texte, Grafiken, Bilder, Videos, etc.,
sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht anders bei
Einzelprojekten gekennzeichnet, bei den Projektinitiatoren.
Bitte fragen Sie mich, wenn Sie Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.